Warum dir Pick Up (PUA) mehr Schadet als Hilft

Die Vorbilder

Wenn Ihr diesen Artikel lest, werdet ihr bestimmt schon mal in Berührung mit den Büchern von den wohl bekanntesten Pick-Up-Artists Neil Strauss alias Style und Erik von Markovik alias Mystery gekommen sein. Zu Lesen ist eigentlich immer eine unglaubliche Verwandlung der Protagonisten von einem unattraktiven Nerd in einen Womanizer! Das erzeugt im Leser natürlich das Verlangen das selbige zu tun! Wenn man sich mit den Persönlichkeiten weiter beschäftigt findet man heraus, das sich beide Persönlichkeiten was Frauen anbelangt in einer nicht optimalen Situation befinden. Mystery hat es mit seinen Tricks geschafft seine „Traumfrau“ an sich zu binden, nur um kurze Zeit später von Ihr verlassen zu werden und wie Haufen Elend rum zu heulen und Style befindet sich wohl völlig betarisiert in einer monogamen Beziehung. Was für Helden! Finanziell hingegen wird sich das für beide jedoch richtig gelohnt haben! Sie haben uns eine Anleitung verkauft die vorgibt ohne großen Aufwand Frauen flach zu legen.

Warum du glaubst das Pick-Up funktioniert

Die Lehre des Pick-Ups kann dir helfen dich zu Motiveren und Frauen anzusprechen. Du Spielst so zu sagen das „numbers game“ Je mehr du in Kontakt mit Frauen kommst (Frauen ansprichst), desto höher die Wahrscheinlichkeit das es mit einer läuft! Meiner Erfahrung nach ist aber fast egal was du sagst. Wenn mir eine Frau einen Korb gegeben hat, dann hätte daran auch der tollste Opener nichts geändert. Und wenn eine Frau mich am selben Abend mit nach Hause nehmen wollte dann hat Sie das getan egal was für dummen Blödsinn ich von mir gegeben habe!

Es sind also nicht die erlernten Psychotricks die zum Erfolg oder Misserfolg bei der entsprechenden Frau führen, sondern hauptsächlich die Tatsache das du überhaupt in Aktion getreten bist!

„Du sprengst dich mit dem Pick-Up Wissen selbst in die Luft“

Das Pick-Up Wissen ist für dich wie einem Kleinkind Dynamid in die Hand geben. Das Resultat ist, du sprengst dich damit selbst in die Luft. Unter den Aufrissen ist dann irgendwann unsere Traumfrau dabei mit der wir in einer Beziehung landen nur um daraufhin von Ihr verlassen/betrogen/ausgenommen/etc. zu werden! Wir stehen meistens schlechter da als vorher! Die Abkürzung um Frauen flach zu legen entpuppt sich als Albtraum und du fragst dich was du falsch gemacht hast. Welchen Shittest du nicht bestanden hast. Warum du dich betarisieren lassen hast!

Du kannst keine Plue-Pill träume mit Red-Pill verhalten umsetzen!

Du bist also jetzt mit deinem Verhalten ein totaler Alpha Boy und möchtest eine monogame Beziehung, mit deiner liebsten zusammenziehen, Hausbauen und Kinder kriegen? Da beißt sich die Katze in den Schwanz. Denn das sind Träume von Versorger-typen und ist von sich aus Beta! Wenn du das willst, viel Glück! Ich kenne nicht viele die gut damit fahren!

Für mich kommt das nicht in Fragen. Ich brauch den Hussle, die Aufregung und das Ungewisse. Die Frage, welche hübsche Frau ich wohl morgen oder nächstes Wochenende kennenlernen werde. Das nächste „Bitch-Face“, die nächste Ohrfeige. Das gehört alles zum Spiel! Das ist das Leben! Ich kann niemanden Kontrollieren außer mich selbst! Deshalb ist das Beste was du tun kannst (auch in Hinblick auf Frauen) dich selbst zu verbessern. Tue heute etwas, was dich morgen zu einer besseren Version deiner selbst macht,..und das jeden Tag! Die Frauen kommen dann von ganz alleine und sind eine nette Nebenbeschäftigung. Nicht mehr und nicht weniger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.